Der Einsatz von Bioresonanz hat ein breites Anwendungsspektrum. Sie eignet sich im Akutfall zur Behandlung von physischen wie psychischen Problemen als auch zur Vorbeugung. Die Bioresonanztherapie ist völlig schmerzfrei und für Babys und Kleinkinder einsetzbar! Mein Therapieraum ist kindergerecht eingerichtet, sodass Sich Eltern und Kinder entspannen können. Auch bei chronischen Krankheiten, Allergien oder sogenannten „austherapierten“ Fällen hat Bioresonanz gute Erfolge.

Anwendungsbeispiele

  • akute und chronische Erkrankungen (Harnwegsinfekte, HNO Infekte, Atemwegserkrankungen, Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündungen,…)
  • Immunschwäche
  • Ausleitung von Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten
  • Allergien (Heuschnupfen, Ausschläge, Augenjucken, Atembeschwerden,…)
  • Lebensmittelintoleranzen und Unverträglichkeiten
  • Autoimmunerkrankungen (Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Diabetes,…)
  • Hauterkrankungen (Schuppenflechte, Neurodermitis, Ausschläge …)
  • Psychische Belastungen (Stress, Burn Out, Depression, Schlafstörungen,…)
  • Magen- Darmbeschwerden, Verdauungsstörungen
  • diverse Entzündungen
  • Hormonelle Störungen, Menstruationsprobleme, Schilddrüsenprobleme
  • Impfvorbereitung und Impfausleitung, Schwermetallausleitung, Ausleitung von diversen Belastungen wie z.B. Giftstoffen, Esmog
  • Probleme im Bewegungsapparat (Arthrose, Rheumatische Beschwerden, Muskelschmerzen, Verspannungen,…)
  • Migräne, Kopfschmerz, Tinitus
  • Konzentrationsstörungen, Lernschwächen, ADHS
  • Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung, Kinderwunsch

Sollten Sie Fragen zur Ihrem persönlichen Anliegen haben rufen Sie mich am besten werktags zwischen 8:00 und 20:00 unter 0650 53 478 80 an.

Bioresonanz ersetzt keinen Arztbesuch und sollte im Idealfall Ihre schulmedizinische Behandlung ergänzen!